Vitamin C

Worum geht es?

Vitamin C (Ascorbinsäure) gehört zu den essentiellen Nahrungsbestandteilen des Menschen und ist für eine große Zahl von Stoffwechselprozessen innerhalb des menschlichen Körpers verantwortlich. Im Gegensatz zu fast allen pflanzlichen und tierischen Lebewesen hat der Mensch im Laufe seiner Entwicklungsgeschichte die Fähigkeit verloren, Vitamin C innerhalb seines Körpers selbst zu synthetisieren und muss es über die Nahrung aufnehmen.

Was wir für Sie tun

Vitamin C kann eine Vielzahl von organischen und anorganischen Giftstoffen abbauen, hilft die körpereigenen Zellstrukturen zu schützen, stärkt das Bindegewebe, aktiviert den Cholesterinabbau, steigert die körpereigene Abwehr und hat eine ganze Menge weitere positive Auswirkungen auf den Organismus. Beim Einsatz der Vitamin C-Hochdosistherapie haben wir eine außerordentlich positive Einflussnahme auf den Krankheitsverlauf bei verschiedensten Erkrankungen und Störungen beobachtet. Unsere Therapie versteht sich als echte Hochdosistherapie, wobei wir Dosierungen von bis zu 60g (auch mehrfach wöchentlich) verabreichen.

Das Wichtigste im Überblick

Empfohlen wir diese Therapie bei:

  • Infekten
  • Depressionen
  • Burn-Out-Syndrom
  • Allergien
  • Durchblutungsstörungen
  • rheumatischen Formkreisen