Darmsanierung

Worum geht es?

Vom naturheilkundlichen Standpunkt aus gesehen spielt der Darm eine ganz entscheidende Rolle für den gesamten Organismus. Zu den gerade in unserer Zeit aktuellen Problemen der Verschlackung durch falsche Ernährung, gesellen sich zunehmend die zerstörerischen Konsequenzen zu häufiger Antibiotika- und Cortison-Einnahmen. Es gibt sehr unterschiedliche Methoden zur Entgiftung des Darms. Gemeinsam ist allen das Ziel funktionelle Störungen des menschlichen Darmes in Form von Verengung, Verstopfung, Blähung usw. zu beheben und einen gesunden Gleichgewichtszustand der Darmflora wiederherzustellen. Nur so kann die Stoffwechselfunktion des Darms gewährleistet werden.

Was wir für Sie tun

Um diesen Zweck der Darmsanierung zu erreichen, werden in unserer Praxis zuerst wissenschaftlich anerkannte mikrobiologische Untersuchungen der Darmflora durchgeführt. Bei vorliegenden Störungen beginnen wir mit dem gezielten Wiederaufbau der Flora und beraten unsere Patienten hinsichtlich notwendiger Umstellungen ihrer Ernährungsgewohnheiten.